Frau_Fragezeichen_514586214

Fragebogen

Das Plattdüütskbüro der Ostfriesischen Landschaft führt 2023 eine Umfrage zur plattdeutschen Sprach- und Verstehenskompetenz in Ostfriesland durch. Die letzte Erhebung des Plattdüütskbüros hatte 2007 ergeben, dass 50 % der 6121 Befragten gut Plattdeutsch sprechen können; 75 % gaben an, gut Plattdeutsch zu verstehen. Bei den letzten Erhebungen des Institutes für niederdeutsche Sprache in Bremen stellte […]

24.9 Spannhoff Dirksen Knabe Kammler II

Plattdüütskmaant im Emder Ökowerk

Am 24. September 2023 waren die Plattdeutschbeauftragten der Stadt Emden, Heike Dirksen und Hannelore Spannhoff, Herma Knabe, Leiterin der Kuntreiversammeln von Oostfreeske Taal i. V. Emden / Hinte / Krummhörn, und Grietje Kammler vom Plattdüütskbüro der Ostfriesischen Landschaft anlässlich des 18. Plattdüütskmaants mit einem Infostand zur plattdeutschen Sprache beim Früchtefest im Ökowerk Emden dabei. Bei […]

20.9. Bienenstock 2

Lüttje Imm Hermine in Ihlow

Am 21. September 2023 flog die kleine Biene Hermine zur Kindertagesstätte Meerhuuske in Ihlowerfehn und damit zur letzten Station ihrer plattdeutschen Lesereise anlässlich des 18. Plattdüütskmaants. Die Kinder hatten dafür extra Bienestöcke und viele Bienen gebastelt, die die Mensa des Kindergartens schmückten. Alle hörten Andrea Reitmeyer ganz gespannt bei ihrer Lesung im ostfriesischen Plattdeutsch zu […]

21.9. Andrea Emden II

Imm Hermine up Visiet in Wybelsum

Am 21. September 2023 flog die kleine Biene Hermine zusammen mit Andrea Reitmeyer in den evangelischen Kindergarten Leuchtturm in Wybelsum, Stadt Emden. Der Kindergarten bringt Plattdeutsch täglich über Lieder und Spiele in den Kindergartenalltag ein. Auch, wenn die Kinder keinen plattdeutschen Hintergrund im Elternhaus hätten, würden sie die Sprache gut annehmen, berichteten die Mitarbeiterinnen des […]

20.9. Andrea Strackholt II

Lüttje Imm Hermine in Strackholt

Am 20. September 2023 besuchte die kleine Biene Hermine das Kinnerhuck in Strackholt in der Gemeinde Großefehn. Ihre Erfinderin Andrea Reitmeyer konnte den Krippen- und Kita-Kindern, die der Geschichte im ostfriesischen Plattdeutsch gespannt zuhörten, gemeinsam mit ihrer Biene zeigen, wie wichtig es ist, den Rasen im eigenen Garten auch mal wachsen zu lassen. Gemeinsam möchten […]

19.9. E-Center Rhauderfehn mit Bürgermeister Geert Müller

Plattdüütskmaant in Rhauderfehn

Am 19. September 2023 warben Harm Evers, Plattdeutschbeauftragter der Gemeinde Rhauderfehn, und Artur Reents, Plattdeutschbeauftragter des Landkreises Leer, gemeinsam mit Geert Müller, Bürgermeister der Gemeinde Rhauderfehn, im EDEKA Center Schmidt in Rhauderfehn für die ostfriesische Regionalsprache. „Wi stunnen direkt vör de Kassen in dat EDEKA Center. De Kunnen sachen uns glieks un kwemen interesseert bi […]

Reitmeyer-Lesung Filsum_2

Plattdeutsche Lesereise in Filsum

Am 19. September 2023 reiste die kleine Biene Hermine mit ihrer Erfinderin Andrea Reitmeyer in die Kindertagesstätte in Filsum. Begleitet von einem Fernsehteam hörten die Kinder der plattdeutschen Geschichte aufmerksam zu und präsentierten stolz ihre eigenen Plattdeutsch-Kenntnisse. Der Kindergarten ist Teil des Netzwerkers „Tweesprakigheid in Kinnergaarn“ der Ostfriesischen Landschaft und stellt fest: Plattdeutsch ist auch […]

17.9. Weener Kammler - Hoffbur - Abbas

Plattdüütskmaant in Weener

Am 17. September 2023 waren die Plattdeutschbeauftrage der Stadt Weener, Trinette Hoffbuhr, und Grietje Kammler vom Plattdüütskbüro der Ostfriesischen Landschaft im Rahmen des 18. Plattdüütskmaants auf dem Hobby- und Kreativmarkt in der Landsburghalle in Weener mit einem plattdeutschen Infostand vertreten. Unterstützung erhielten sie von Heiko Abbas, dem Bürgermeister der Stadt, der Leiterin der Stadtbibliothek, Sarah […]

14.9. Dornum Plattdeutscher Wochenmarkt

Plattdeutscher Wochenmarkt in Dornum

Am 14. September 2023 fand in Dornum anlässlich des 18. Plattdüütskmaants der Wochenmarkt auf Plattdeutsch statt. „Wenn man an de Gemüüs- un Obststand up Platt bestellde, sünd 10 Prozent nalaten worden“, sagte Manfred Pree, Plattdeutschbeauftragter der Gemeinde Dornum. Es wurden Gespräche über die plattdeutschen Dialekte und Vokabeln wie „Igel“ bzw. „Stiekelswien“ geführt. Menschen, die nicht […]

14.9. Neermoor Uwe II

Plattdüütskmaant in Neermoor

Am 14. September 2023 besuchte der Bauchredner Uwe Maas mit seinem plattdeutschen Kinderprogramm die Focko-Ukena-Schule in Neermoor. Die Kinder folgten begeistert seinem Programm. Schnell konnten Uwe Maas und Grietje Kammler, Leiterin vom Plattdüütskbüro, merken, dass die Kinder der Grundschule Plattdeutsch nicht nur verstehen, sondern auch selbst sprechen können. „Ik finn dat würkelk heel toll, wo […]

IMG-20230911-WA0032

Mehrsprachige Schulhymne für Norder Schule am Moortief

Zum 9. Mal hat der Musikpädagoge Remmer Kruse anlässlich des Plattdüütskmaants für eine ostfriesische Schule ein mehrsprachiges Schullied geschrieben. In diesem Jahr hat die Förderschule am Moortief in Norden am 11. September 2023 ihre eigene Schulhymne bekommen. Sie dreht sich um die Leitsätze der Schule – auf Hoch- und auf Plattdeutsch: Ich achte auf mich […]

10.9. Tag des offenen Denkmals I

Plattdüütskmaant am Tag des offenen Denkmals

Am Tag des offenen Denkmals 2023 war in Ostfriesland in Sachen Plattdeutsch viel los: In Esens waren der Plattdeutschbeauftragte des Landkreises Wittmund, Helmut Janssen, gemeinsam mit der Plattdeutschbeauftragten der Samtgemeinde Holtriem, Marion Freudenberg, auf dem plattdeutschen Regional-Markt unterwegs. Auf dem Jümmetag war die Plattdeutschbeauftragte der Samtgemeinde, Jessika Tuitjer, mit ihrem Bollerwagen voll plattdeutschem Material unterwegs. […]

9.9. Leer Büscher - Boehlsen - de Vries - Kammler

Leer: Laat Platt wassen!

Am 9. September 2023 war der Plattdeutschbeauftragte der Stadt Leer, Eckhard Büscher mit einem plattdeutschen Infostand im Multi Center Nord in Leer vertreten. Unterstützung erhielt er von Andrea de Vries, die in Filsum zweisprachig mit Hoch- und Plattdeutsch aufgewachsen ist und zurzeit auf Lehramt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg studiert, und von Grietje […]

8.9. Dr. Becker Klinik Norddeich IIIIII

Plattdüütskmaant in der Dr. Becker Klinik Norddeich

Am 8. September 2023 besuchten Heike Müller-Feldmann, die Plattdeutschbeauftragte der Stadt Norden, und Grietje Kammler, die Leiterin des Plattdüütskbüros der Ostfriesischen Landschaft, die Dr. Becker Klinik Norddeich anlässlich des 18. Plattdüütskmaants im September. Sie informierten im Foyer der Klinik über die Arbeit der Ostfriesischen Landschaft zur Förderung der plattdeutschen Sprache in Ostfriesland und kamen mit […]

7.9. Grote - Hamburg - Kammler I

Kultusministerin Hamburg: „Plattdeutsch macht einfach Spaß!“

Am 7. September 2023 lernten Matthias Groote, Landrat des Landkreises Leer und Landschaftsrat der Ostfriesischen Landschaft, und Grietje Kammler, Leiterin des Plattdüütskbüros der Ostfriesischen Landschaft, die niedersächsische Kultusministerin Julia Hamburg im Rahmen der Einweihung eines Gedenksteins zur Erinnerung der ersten gedultenden Ansiedlung von überlebenden deutschen Sinti nach dem Zweiten Weltkrieg am Königskamp in Leer kennen. […]